Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79
Like Tree5Likes

Thema: Nintendo Wii - Firmware 4.2 Homebrew Channel installieren

  1. #1
    Avatar von Noli
    Noli ist offline Administrator
    Registriert seit
    12.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    5.311

    Standard Nintendo Wii - Firmware 4.2 Homebrew Channel installieren

    Diese Anleitung ist bereits etwas älter (aber funktioniert noch immer für Wiis mit Firmware 4.2), eine aktuellere Anleitung mit neuen Programmversionen gibts es hier: Nintendo Wii - Firmware 4.2 moden - mit Kindersicherung und Multi Installer

    Dieses Tutorial erklärt wie man den Homebrew Channel auf einer Wii (vorher nicht modifiziert!) mit der Firmware Version 4.2 installiert. Beim installieren des Homebrew Channels (oder besser gesagt: Generell beim Softmodden!) besteht immer das Risiko, dass Ihr eure Wii brickt (Sprich: Softwaremäßig zerstört!), deswegen übernehmen wir keine Verantwortung für etwaige Schäden die bei euch auftreten könnten. Ihr führt diese Anleitung also auf eigene Gefahr durch.

    Die Grundumsetzung und Idee zu diesem Tutorial stammt von Geridian Kudos also für Ihn.

    In dem folgenden Paket findet Ihr alle Dateien die wir für die Modifikation benötigen. Ladet euch das Paket aus unserem Download Verzeichnis und kopiert den Inhalt auf die SD Karte (mehr dazu weiter unten).

    Komplettpaket - Homebrew Channel auf System Menu 4.2 installieren

    Wichtig: Wenn Ihr eine ältere System Menu Version der Wii habt z.B. 4.0 macht Ihr über ein Spiel wie z.B. Mario Galaxy 2 ein Update auf die FW 4.2. Auf keinen Fall macht Ihr ein online Update. Denn seit neustem gibt es online die FW 4.3!!!!

    Wer lieber einen guten alten Modchip verwenden möchte, sieht sich am besten diesen Beitrag an WODE Jukebox Test / Review / Grundlagen

    EXTREM WICHTIG:
    ENTFERNT BITTE FOLGENDE DINGE ALLE AUS DER WII: GAMECUBE CONTROLLER//MEMORY CARDS UND ALLES WAS AN DEN USB - ANSCHLÜSSEN DER WII HÄNGT! KANN SEIN DAS SONST EINIGE INSTALLER HÄNGEN BLEIBEN!

    Die SD Karte sollte eine normale SD Karte sein also keine SDHC, MINI oder MICRO auch sollte man nicht über einen Adapter arbeiten. Die Karte DARF NUR eine maximale Speicherkapazität von 2GB haben und SOLLTE auf FAT16 formatiert worden sein. Kopiert jetzt den Inhalt des Komplettpakets auf die SD Karte. Die SD Karte ist dannach ausschließlich für die Wii. Löscht nichts mehr von der Karte da sonst installierte Programme nicht mehr funktionieren könnten.

    Geridian´s Empfehlung für eine geeignete SD Karte:
    Meine Empfehlung: 2 GB SD von SanDisk! Es reicht die normale blaue Version (Standardfarbe dieser Karte)
    die um die 9 EURO kostet. Diese gibts in der Regel in großen Stückzahlen bei bekannten Elektrogroßketten und
    Fachhändlern!
    Habe diese Karte selbst seitdem ich angefangen habe meine WII zu Softmodden im Einsatz und kann diese deshalb
    bedenkenlos empfehlen. Habe selbst noch nie Probleme mit dieser Karte gehabt.
    Tester dieses TuTs können ebenfalls empfehlen, das mit dieser Karte alles einwandfrei funktionierte!

    [[Die weiße Version dieser Karte, dies es auch zu kaufen gibt mit dem "FOR NINTENDO WII" Label ist die gleiche Karte,
    nur halt in Weiß und entspricht auch sonst genau der normalen blauen Version!
    (sieht man im Schacht der WII eh nicht wenn man den zu macht) und ist 4 Euro im Schnitt teurer ]]

    Wer noch garkeine Wii hat, holt sie sich am besten hier:



    Jetzt gehen wir wie folgt vor:



    Wir starten unsere Wii (ohne angeschlossene USB Geräte, Memory Sticks oder ähnlichem) und klicken auf den SD Karten Button links unten.



    Jetzt legen wir die SD Karte ein und wählen die Fläche links oben aus auf der bannerbomb zu sehen ist, dann stimmen wir dem Laden von "boot.dol/elf" zu.



    Jetzt startet der HackMii installer, dies erkennt Ihr durch den Disclaimer Text der angezeigt wird, hier müssen wir einige Sekunden warten bis wir mit "1" bestätigen können um ins nächste Auswahlmenü zu kommen. Falls dieser Schritt nicht funktioniert versucht den nächsten "private" Ordner im Komplettpaket. Löscht dazu einfach den derzeiten "private" Ordner und ändert den Namen von z.B. "private1" in "private". Einer der "private" Ordner sollte funktionieren. Falls nicht könnte das Problem an eurer SD Karte liegen die mit der Wii nicht kompatibel ist. Benutzt hierfür dann einfach eine andere Karte. Zu empfehlen sind die SD Karte von SanDisk da diese am wenigsten Probleme machen.







    Im HackMii Installer angelangt bestätigen wir "Continue" mithilfe von "A". Wählen "Install The Homebrew Channel" mit "A". Die nächste Frage beantworten wir mit "Yes, continue" und bestätigen mit "A". Nun sollte der Homebrew Channel installiert werden, wenn alles funktioniert hat sollte alles so aussehen wie auf unserem Bild. Mit "A" bestätigen wir "Continue" um ins "Main menu" zurück zu kommen.

    DVDX nicht installieren, dadurch kann es zu Problemen wie ewig wiederkommenden schwarzen Bildschirmen beim starten von Homebrew Kanälen und Programmen bei neueren WIIs kommen!



    Jetzt wählen wir "BootMii..." und bestätigen mit "A"









    Nun ist ein guter Zeitpunkt ein komplett Backup eures NAND Speichers durchzuführen, hier erfährt Ihr wie das geht Anleitung: NAND Backup eurer Wii erstellen

    Jetzt hängt alles davon ab wann eure Wii produziert wurde. Ist euer Produktionsdatum vor Mitte 2008 wählen wir "Install BootMii as boot2" und bestätigen die kommenden Fragen mit "A". Ist euer Produktionsdatum nach Mitte 2008 (oder wenn Install BootMii as boot2 einen Fehler bringt) wählen wir "Install BootMii as IOS" und bestätigen die Fragen alle mit "A". Wenn wir fertig sind wählen wir "Return to the main menu". Das wars auch schon, über "Exit" das wir mit "A" bestätigen sollte nun automatisch der Homebrew Channel gestartet werden.





    Im Homebrew Channel suchen wir jetzt den "Trucha Bug Restorer MOD" wählen diesen mit "A" aus und klicken auf "Laden".

    Wieso wir das machen wollen und müssen?
    Mit Hilfe des Trucha Bug Restorer MOD wollen wir das IOS36 so patchen, dass die Wii es erlaubt, fremden und unsignierten Code auf der Wii ausführen zu lassen und ihn in den Speicher (NAND) installieren zu können.



    Unsere Arbeit im Trucha Bug Restorer MOD ist unterteilt in 3 Arbeitsschritte:

    1. IOS 15 Downgrade

    Zuerst das IOS36 eingestellt lassen und „B“ drücken.
    „B“ zu drücken ist extrem wichtig und es ist ein gern genommener Anwenderfehler häufig statt „B“ die Taste „A“ oder wenn man „A“ drücken soll die Taste „B“ zu drücken. Also bitte darauf achten.

    Hinweis!
    Es erscheint ein verdammt langer Hinweistext, der schon einige verunsichert hat...

    Macht euch darüber keine Gedanken, wartet einfach bis nach einigen Sekunden folgende Zeile unten im Bildschrim auftaucht:

    Press 1 or Start to start the application...

    Lasst euch das nicht 2 mal sagen und drückt die Taste 1 der WIIMote.

    Hinweis: Solltet ihr unruhig werden bei der Textbox und einfach wild drauflosdrücken erscheint folgende Textbox:

    Don´t be impatient, press any button to exit...

    Das heißt soviel wie: Sei nicht unaufmerksam, drücke eine Taste um aus dem Programm raus zu kommen!

    Also heißt das für euch:

    Man wirft euch auf den HBC, dort das Programm nochmal starten und wirklich warten bis das Programm euch auffordert,
    die 1 zu drücken im "Press 1 or Start to start the application..." Screen.

    Hat es geklappt, navigiert Ihr mit dem Steuerkreuz erst auf

    „Downgrade IOS15“ und drückt „A“.
    Nun kommt die Meldung „Getting IOS15 rev523“ → load IOS from SD-Card. Dies mit „A“ bestätigen.
    Die nächste Meldung „Getting IOS15 rev257“ → load IOS from SD-Card. Auch dies mit „A“ bestätigen.



    Anschließend dadran [A] drücken, um Step 1 zu starten → [A] drücken, um Step 2 zu starten → [A] drücken, um das Programm zu beenden, was uns zurück zum Homebrew Channel bringt.

    2. IOS 36 Menu um das IOS 36 zu patchen

    Wir starten den Trucha Bug Restorer MOD erneut über den Homebrew Channel, diesmal stellen wir mit dem Steuerkreuz das „IOS 36“ auf „IOS15“ um und starten die Applikation mit „A“. Umgestellt wird übrigens die Zahl in der „weißen Box“!



    Im Menü wählen wir "IOS36 menu" und bestätigen mit "A". Nun treffen wir die gleichen Einstellungen wie auf dem Bild.

    Also:

    Install IOS to slot : 36
    Patch Hash Check (Trucha) : YES
    Patch ES_identify : YES
    Patch Nand Permissions : YES

    WICHTIG: Während Patch Hash Check (Trucha) UND Patch ES_identify schon Standard mäßig auf YES stehen ist dieses bei Patch Nand Permissions NICHT der Fall, deshalb müsst ihr es dort manuell auf YES stellen. Solltet ihr dieses nicht machen werdet ihr mit dem Any Title Deleter im nächsten Schritt nichts löschen können, und dieses ist leider für das moden essentiell!

    Anschließend wählen wir ganz oben "Install patched IOS36" un drücken A!

    Nun erscheint der Text "Getting IOS36 revision 3351" wir lassen "load ios from sd card" ausgewählt und bestätigen mit "A". Die nächsten zwei Meldungen bestätigen wir auch wieder ganz normal mit "A". Zum Schluss landen wir wieder im Homebrew Channel.

    WICHTIG: Solltet Ihr während der Installation des gepatchten IOS 36 die folgende Fehlermeldung erhalten:

    ES_AddTitleStart returned: -2011
    You need to use an IOS with trucha bug.
    Thats what the IOS15 downgrade is good for...
    IOS36 Installation failed.
    Press any key to exit

    habt Ihr entweder nicht den Schritt „IOS 15 downgrade“ vorher durchgeführt ODER nach dem umstellen von „IOS 36“ auf „IOS15“ zu Beginn des aktuellen Arbeitsabschnittes nicht A gedrückt sondern B!
    Wiederholt einfach nochmal ALLES ab dem ersten Arbeitsschritt!


    3. IOS 15 Restore

    Jetzt starten wir nochmals den "Trucha BugRestorer MOD" lassen diesmal "IOS36" ausgewählt und drücken "B". Die Warnung bestätigen wir wieder mit "1".



    Im nächsten Menü wählen wir "Restore IOS15" und bestätigen mit "A". In der nächsten Meldung sieht man "Getting IOS15 revision 523..." wir bestätigen hier "load ios from sd card" mit "A", die nächsten zwei Abfragen bestätigen wir auch gleich mit "A". Ist das geschafft landen wir wieder im Homebrew Channel.



    Weiter gehts mit dem "Any Title Deleter MOD v6" den wir über den Homebrew Channel mit "A" starten.





    Im darauf folgenden Menü wählen wir unter "Select IOS version to use:" mit dem Steuerkreuz "IOS36" aus und bestätigen mit "A". Nun startet der "Any Title Delter MOD" seine arbeit. Es kann passieren das folgende Meldung angezeigt wird "Informing the Wii that I am its daddy...Error! ES_Identify (ret = -1017) Error! ES_OpenContent (ret = -1017)" keine Panik, hier bestätigen wir einfach zweimal mit "A". Nun sollten wir ein neues Auswahl Menü sehen das wie folgt aussieht:



    Hier wählen wir "System Titles" und bestätigen mit "A". Am oberen Bildschirmrand steht nun wie der Any Title Deleter gesteuert wird.

    Achtung: Geht hier mit größter Sorgfallt vor, löscht Ihr die falschen Einträge könnt Ihr eure Wii bricken!

    Wir wählen jetzt die Reihe mit "IOS 249" aus und bestätigen diese mit "A". Wenn folgende Meldung kommt "Error! ISFS_Open (ret= - 106)" ist das kein großartiges Problem wir bestätigen einfach wieder mit "A". Das selbe wiederholen wir jetzt mit IOS 250, IOS 222 und IOS 223. Ist das geschafft verlassen wir den "Any Title Deleter" mit der Home Taste.



    Nun sind wir wieder im Homebrew Channel von hier aus starten wir "cIOS 38 Installer rev 14".





    Jetzt werden wir auch gleich mit guter Musik begrüßt, wählen unter "Select IOS version to use during installation:" "IOS36" hören auf zu tanzen und bestätigen mit "A". Den folgenden Disclaimer bestätigen wir mit "A". Im nächsten Bildschirm wählen wir unter "Select IOS installation mode:" "WAD installation" und bestätigen mit "A". Nun wird installiert und ihr braucht ein paar Sekunden geduld. Wenn alles fertig ist bestätigt mit "A" nun kehren wir automatisch zum Homebrew Channel zurück.



    Weiter gehts mit dem "(!) cIOS 222 installer v4" den wir wieder über den Homebrew Channel starten. Im cIOS angekommen wählen wir unter "Select IOS for install" "249" aus und bestätigen mit "A". Im nächsten Fenster wählen wir "Install Custom IOS 222 (Default)" und bestätigen wieder mit "A". Nun wählen wir "Use IOS 38 (Recommended)" und bestätigen abermals mit "A". Nun beginnt die Installation. Wenn alles geklappt hat kehren wir automatisch in den Homebrew Channel zurück.

    Solltet bei euch der installer hängen bleiben, schaut euch bitte diesen Thread an

    Nun starten wir den "(!) cIOS 222 installer v4" erneut, lassen "Select IOS for install" wieder auf "<249>" und drücken "A". Im nächsten Fenster wählen wir "Install Custom IOS 223" und bestätigen mit "A". Nun wählen wir "Use IOS 38 merged with IOS 37" und bestätigen mit "A". Jetzt wird wieder installiert und wir landen abermals im Homebrew Channel.

    Alle guten Dinge sind drei, deswegen starten wir den "(!) cIOS 222 installer v4" nun zum letzten Mal und lassen "Select IOS for install" wieder auf "<249>" und bestätigen mit "A". Im nächsten Fenster wählen wir jetzt "Install Custom IOS 202 (Homebrew)" und bestätigen mit "A". Nun wählen wir "Use IOS 38 merged with IOS60" und bestätigen mit "A". Jetzt wird wieder installiert und wenn alles fertig ist, landen wir wie gewohnt im Homebrew Channel.







    Nun starten wir "Dop- IOS" über den Homebrew Channel. Darin angekommen müssen wir links oben "IOS70" auswählen und mit "A" bestätigen. Nun erscheinen zwei Sichereitsabfragen die wir beide mit "A" bestätigen. Jetzt wird wieder installiert, zum Abschluss drücken wir "A" und danach die Home Taste um zum Homebrew Channel zurück zu kehren.



    Im Homebrew Channel starten wir den "WAD Manager 1.4", nun folgt ein Disclaimer den wir mit "A" bestätigen.



    Unter "Select IOS version to use:" wählen wir "IOS249" und bestätigen mit "A".
    Unter "Select source device:" wählen wir "Wii SD Slot" und bestätigen wieder mit "A".



    Im nächsten Fenster wählen wir "GeckoOS_Forwarder.wad" und bestätigen mit "A". Wir wählen "Install WAD" und bestätigen mit "A". Nun wird installiert. Das gleiche machen wir im Anschluss mit "NeoGamma-Forwarder>UNGF-wad" und "USBLoaderCFG_Forwarder-UCXF.wad". Wenn wir fertig sind drücken wir wieder die Home Taste und sollten wieder im Homebrew Channel landen. (Falls Ihr Probleme mit dem "WAD Manager 1.4" habt startet einfach die Version 1.5. Hier gibt es nur noch die Abfrage "Select NAND emulator device:" dies muss auf "disabled" bleiben. Der Rest funktioniert gleich wie oben beschrieben. Wenn Ihr später Probleme habt, dass der Configurable USB Loader mit cIOS 222 / 223 Probleme macht, ladet den Inhalt des Ordners "USBcfg_IOS222_223_Problem" noch zusätzlich auf die SD Karte.

    Zum Abschluss löschen wir noch alle "private" Ordner von unserer SD Karte und wir sind fertig, gut gemacht!

    Das wars auch schon, hat alles geklappt solltet Ihr auf eurem System Menu folgende neue Programme finden. Gecko OS, Neogamma und den Configurable USB Loader.

    Zur Erklärung, mithilfe des Gecko OS könnt Ihr Original sowie Sicherheitskopien mit anderem Regionscode als der eurer Konsole starten. Weiters blockt Gecko OS Updates auf den Discs.

    Mithilfe des USB Loaders könnt Ihr ISOs eure Sicherheitskopien z.b. von einer externen Festplatte aus starten die via USB an die Wii angeschlossen ist. Mehr dazu gibt es bald in einem eigenen Thread.

    Neogama ist eines der besten Programme um eure Sicherheitskopien von einer Disc aus zu starten. Updates werden auch hier geblockt.

    Hat alles geklappt? Dann meldet euch in diesem Thread Homebrew Channel 4.2 hats geklappt?


    Wenn ihr dazu noch wissen wollt:
    • Wie ihr eure Loader auf den neuesten Stand zu bringen
    • Wie man die Cover für den USB Loader bezieht
    • Wie ihr das alles OFFLINE UND ONLINE erledigen könnt

    ist hierdrin nachzulesen
    Configurable USB Loader updaten und vieles mehr (Erste Schritte nach dem Modding)

    Auch ist in diesem
    Geändert von Frank3000 (23.06.2010 um 00:32 Uhr)
    elhaxhi, andy-pet and fidgethouse like this.

  2. # ADS
    Werbung Werbung macht schöner
    Registriert seit
    Always
    Alter
    2010
    Beiträge
    Many
     
  3. #2
    Avatar von Jürgen
    Jürgen ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Pressbaum
    Alter
    27
    Beiträge
    527

    Standard

    feine sache, sehr gut beschrieben !

  4. #3
    Obito_uchiwa ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    25

    Ausrufezeichen cIOS installer

    hat alles problemlos funktioniert, bis zu diesem punkt. sobald ich den cios installer 222 starte und auf "Select IOS for install" "249" hängt sich meine wii auf, da ich nich wirklich viel vom HB-channel kenne, hab ich jetzt ma noch nichts gemacht. Ich habs auch schon versucht indem ich wii-connekt24 ausschalte, aber das hat auch nicht viel gebracht. Ich hoffe auf eine schnelle hilfe,
    mfg Obito_uchiwa
    Maik_Mispelkamp hat Danke gesagt.

  5. #4
    Avatar von Noli
    Noli ist offline Administrator
    Registriert seit
    12.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Hast dus schon ein zweites Mal versucht zu starten? Hast du vielleicht irgendwelche Geräte noch angeschlossen oder ein Spiel im Laufwerk? Starte mal die Wii neu und beginn von da an neu. Geh auch nochmal alle Schritte durch und überprüfe ob du wirklich alles so gemacht hast wie beschrieben.

    und so nebenbei, willkommen im Forum

  6. #5
    Obito_uchiwa ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    Jop ein spiel im laufwerk, aber jetzt sonst keine usb-geräte, hab wirklich alles so gemacht wie dus gesagt hast. Auch schon versucht nach nem neustart der wii nochmal zu installieren, wie gesagt hängt sich total auf.
    für was sorgt das programm überhaupt, ich mein ist es nötig es instlliert zu haben?

  7. #6
    Avatar von Noli
    Noli ist offline Administrator
    Registriert seit
    12.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Zitat Zitat von Obito_uchiwa Beitrag anzeigen
    Jop ein spiel im laufwerk, aber jetzt sonst keine usb-geräte, hab wirklich alles so gemacht wie dus gesagt hast. Auch schon versucht nach nem neustart der wii nochmal zu installieren, wie gesagt hängt sich total auf.
    für was sorgt das programm überhaupt, ich mein ist es nötig es instlliert zu haben?
    hier eine Beschreibung http://wiibrew.org/wiki/CIOS_Patchmii_Installer

    Theoretisch könntest du den Punkt mit cIOS überspringen und den Rest der Anleitung durchführen. Dann teste einfach ob du Probleme hast falls ja schau ich mich um was dazu führen könnte.

    edit: Versuch es am besten noch ein paar Mal und steck wirklich alles ab von der Wii bis auf die SD Karte dürfte theoretisch nicht freezen. Bin grad alles nochmal durchgegangen.

  8. #7
    Obito_uchiwa ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Noli Beitrag anzeigen
    hier eine Beschreibung http://wiibrew.org/wiki/CIOS_Patchmii_Installer

    Theoretisch könntest du den Punkt mit cIOS überspringen und den Rest der Anleitung durchführen. Dann teste einfach ob du Probleme hast falls ja schau ich mich um was dazu führen könnte.
    Was nennst du probleme, wie gesagt hatte vorher noch nie erfahrung mit solchen mods, von daher weis ich jetzt nich wie ein solcher fehler aussehnen könnte. Vielen Dank aber für die hilfe

  9. #8
    Avatar von Noli
    Noli ist offline Administrator
    Registriert seit
    12.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Es könnte passieren das ein paar der Spiele nicht starten, aber wie gesagt probier das ganze mal durch und meld dich dann einfach wieder

  10. #9
    Obito_uchiwa ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    hab jetzt versucht weiter zu machen, hatte gestern keine zeit mehr, der nächste bleibt auch hängen. Glaubst du es würde was bringen wenn ich die ganzen schritte noch einmal wiederhole, oder kann man das ganze irgendwie deinstlieren um neu aufzusetzen?

  11. #10
    Avatar von Noli
    Noli ist offline Administrator
    Registriert seit
    12.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Installier dir zum testen mal den USB Loader über den Homebrew Channel (der ist ja schon da oder?) lade ein test .Iso File auf z.B. einen USB Stick und starte das dann über den USB Loader. Wenn du nicht weißt wie das geht, heute Abend kommt eine Anleitung dafür online :P

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 31.12.2009, 13:06
  2. 30.12.2009, 17:39
  3. 29.12.2009, 17:04
  4. 27.12.2009, 17:29
  5. 27.12.2009, 17:08
  6. 27.12.2009, 14:21
  7. 26.12.2009, 23:07
  8. 26.12.2009, 18:40
  9. 25.12.2009, 21:49
  10. 24.12.2009, 21:12
  11. 24.12.2009, 18:03
  12. 24.12.2009, 10:05
  13. 24.12.2009, 01:52
  14. 24.12.2009, 00:10
  15. 23.12.2009, 21:34
  16. 23.12.2009, 20:52
  17. 23.12.2009, 18:53
  18. 23.12.2009, 01:49
  19. 22.12.2009, 12:56
  20. 21.12.2009, 20:58
  21. 21.12.2009, 19:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •